ceterion

Sicherheit mit ceterion und deviceTRUST

Da immer mehr Benutzer von verschiedenen Endgeräten und unterschiedlichen Orten aus arbeiten,
ist ein sicherer Arbeitsplatz nur möglich, wenn alle Kontextinformationen zusammengeführt und
aktuell gehalten werden:

  • Identität
    • Basierend auf Active Directory Integration können alle Eigenschaften abgerufen werden, die Sie zur Beschreibung Ihrer Benutzer benötigen und diese Ihrem Kontext hinzuzufügen
  • Sicherheitstatus
    •  deviceTRUST ermöglicht es, den Sicherheitsstatus des Endgerätes über verschiedene Eigenschaften zu definieren (Firewall, Anti-Spyware, Anti-Virus, Windows Update, etc.)
  • Endpoint
    • Informationen über das Endgerät des Benutzers (bis zu 400 verschiedene Eigenschaften der Endgeräte sind auswertbar und bestimmt ist das für Sie wichtige dabei)
  • Netzwerk
    • deviceTRUST erlaubt tiefe Einblicke in die Netzwerkverbindung des Endgeräts und kann diese je nach Anforderungen unterschiedlich behandeln
  • Standort
    • Mit deviceTRUST kann der Endgerätstandort ermittelt werden. Beginnend mit dem Herkunftsland bis hin zur Straße und Hausnummer, wenn gewünscht
  • Zusätzliche Quellen
    • deviceTRUST bietet eine multifunktionale Scripting-Engine. Verwenden Sie PowerShell, VBScript oder Batch-Skripte, um Daten aus Quellen wie Textdateien oder Datenbanken abzurufen

Ein leistungsstarkes Set an Echtzeitaktionen sorgt für einen dauerhaft sicheren digitalen Arbeitsplatz, egal von wo und mit was der Anwender zugreift.

Sprechen Sie uns gerne an (Kontakt).